Home

Download
212 Seiten, PDF, 0.4 MB

Zufallsgenerator
Ein beliebiger der 1253 Wortbeiträge

Textproben
1. Begegnung
2. Eroberung
3. Sex
4. Phantasien
5. Eifersucht
6. Alltag
7. Dreiecke
8. Krise
9. Trennung
10. Verliebtheit

Autoren
Aaron
Arthur
Charlotte
Gabriel
Hector
Jan Judith
Lucia
Rebecca
Salome



Zufällig ausgewählte Textstelle

Kapitel 3: Sex

Absatz 394

REBECCA: Eine Frau, die ein bewusstes Verhältnis zu ihrem Körper hat, braucht eine grössere Vertrautheit zu einer Person als ein Mann, damit Sex möglich ist. Bevor ich mit einem Mann schlafe, möchte ich weitreichende Sympathie empfinden. Vielleicht weil ich diejenige bin, die etwas aufnimmt. Das geht tiefer als für einen Mann.

Nächstes Zitat (zufällig ausgewählt)

Textzusammenhang des Zitats